So funktioniert PowerSlim

Abnehmen mit PowerSlim heißt: Nicht weniger, sondern anders zu essen!

Das PowerSlim-Abnehmkonzept besteht aus drei Phasen – mit jeweils fünf bis sechs Mahlzeiten bzw. Snacks pro Tag.

Die erste Phase.

Die erste Phase ist die „strenge Phase“. In dieser wird die Zufuhr von Kohlenhydraten und Fetten reduziert. Alle 2,5 Stunden gibt es eine Mahlzeit, wahlweise Gemüse, Fisch, Fleisch oder eine Portion PowerSlim. Durch den hohen Eiweißanteil in den PowerSlim-Produkten bleibt die Muskelmasse erhalten, der Körper stellt automatisch den Stoffwechsel um und Fettreserven werden verbrannt.

Die Übergangsphase.

Jetzt werden Schritt für Schritt herkömmliche Lebensmittel wie Obst, Getreide- und Milchprodukte wieder dem Ernährungsplan beigefügt. So gewöhnt sich Ihr Körper wieder langsam an Kohlenhydrate. Das wirkt dem bekannten Jo-Jo-Effekt entgegen.
Ihr persönlicher Ernährungs-Coach berät und motiviert Sie dabei.

Auf dem Weg zum vitalen Leben.

In der dritten und letzten Phase geht es darum, das Gewicht zu halten.
Auch nach Erreichen des Zielgewichts bleibt der Coach Ihr Partner und PowerSlim-Snacks Ihr Begleiter.

Hier finden Sie Ihren PowerSlim Coach - ganz in Ihrer Nähe.