Phase 2A

Auberginenpizza mit Tomate und Mozzarella

Zubereitungszeit 35 Minuten Anzahl der Personen: 0
Zu Favoriten hinzufügen Rezept per PDF drucken oder herunterladen

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Auberginenscheiben mit einem halben Esslöffel Olivenöl bestreichen und auf das Backblech legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. In einer kleinen Pfanne das restliche Olivenöl anbraten und das Tomatenmark, die Tomaten und den Oregano dazugeben und kurz braten. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Tomaten und den Mozzarella über die Auberginen verteilen. Dann das Ganze für weitere 5 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist und ein wenig braun wird. Mit frischem Basilikum garnieren.
Hinweis:
Passt auch hervorragend zu ein wenig Thunfisch, Lachs oder Hähnchenstücken.
  • Zutaten:
  • 90-100g Mozzarella light, in Stücke geschnitten
  • 3 große Auberginenscheiben
  • 10 Kirschtomaten, halbiert
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Oregano
  • frisches Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwerte
Energie
Kcal 310 Kcal
Fette 19,1 g
Kohlenhydrate 12,4 g
Eisweiß 19,9 g
Teile deine eigenen Erfahrungen
Teile deine Erfahrung: Auberginenpizza mit Tomate und Mozzarella
Ihre Bewertung