Phase 2C

Herbstsalat mit Kürbis, Rote-Bete und Feta

Zubereitungszeit 40 Minuten Anzahl der Personen: 0
Zu Favoriten hinzufügen Rezept per PDF drucken oder herunterladen

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Kürbisstücke mit Olivenöl bestreichen und mit etwas Pfeffer und Salz bestreuen. Für etwa 30 Minuten in den Ofen geben, bis er weich und leicht braun ist. Nach etwa 15 Minuten wenden. In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten. Hierfür Walnussöl, Balsamico-Essig, Senf und Zitronensaft zusammen verrühren. Dann auf einem Teller anrichten: erst den Rucola, dann darauf den Kürbis, die Rote Beete, den Feta und den Granatapfelkernen drauf verteilen zum Schluss das Dressing drüber geben.
  • Zutaten:
  • 90-100 g Feta Light
  • 100 g Hokkaido Kürbis in Stücke
  • 100 g gekochte Rote Beete
  • 25 g Rucola
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • ½ EL Olivenöl
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Balsamico- Essig
  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwerte
Energie
Kcal 356 Kcal
Fette 24,2 g
Kohlenhydrate 12,6 g
Eisweiß 18,7 g
Teile deine eigenen Erfahrungen
Teile deine Erfahrung: Herbstsalat mit Kürbis, Rote-Bete und Feta
Ihre Bewertung