Phase 2A

Zucchini-Ziegenkäse-Fächer und Zitronen Risotto mit Salbeibutter

Zubereitungszeit 45 Minuten Anzahl der Personen: 4
Zu Favoriten hinzufügen Rezept per PDF drucken oder herunterladen

Zubereitung

Einen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin für etwa 15 Minuten kochen. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Eine Zucchinischeibe mit etwa einem Teelöffel Ziegenkäse bestreichen. Dann eine Tomatenscheibe dagegen legen und beides in die Auflaufform geben. Diesen Schritt wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarin- und Thymianzweige darüber streuen. Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Salbeiblätter darin knusprig braten. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Auflaufform in den Ofen schieben und den Zucchini-Ziegenkäse-Fächer in 15-20 Minuten überbacken. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel leicht anbraten. Den Reis dazugeben und aufwärmen. Die Schale der Zitrone abreiben und zusammen mit der Crème fraîche und der Brühe zum Reis geben und gut vermischen. Die Salbeiblätter am Ende über das Risotto bröseln.
  • Zutaten:
  • 2 Beutel PowerSlim Soja-Reis
  • 250 g frischer Ziegenkäse
  • 2 Esslöffel fettarme Crème fraîche
  • 2 in Scheiben geschnittene Zucchini
  • 6 in Scheiben geschnittene Tomaten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Butter
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 4 Zweige frischen Salbei, Blätter entfernt
  • 1 TL Kräuterbrühe
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
Nährwerte
Energie
Kcal 382 Kcal
Fette 20,2 g
Kohlenhydrate 21,0 g
Eisweiß 28,6 g
Teile deine eigenen Erfahrungen
Teile deine Erfahrung: Zucchini-Ziegenkäse-Fächer und Zitronen Risotto mit Salbeibutter
Ihre Bewertung

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Preparation time 45
Amount of persons 4
Ingredients 2 Beutel PowerSlim Soja-Reis
250 g frischer Ziegenkäse
2 Esslöffel fettarme Crème fraîche
2 in Scheiben geschnittene Zucchini
6 in Scheiben geschnittene Tomaten
1 Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone
2 EL Butter
3 Zweige Rosmarin
3 Zweige Thymian
4 Zweige frischen Salbei, Blätter entfernt
1 TL Kräuterbrühe
Olivenöl
Pfeffer
Salz
Preparation Einen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin für etwa 15 Minuten kochen. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Eine Zucchinischeibe mit etwa einem Teelöffel Ziegenkäse bestreichen. Dann eine Tomatenscheibe dagegen legen und beides in die Auflaufform geben. Diesen Schritt wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarin- und Thymianzweige darüber streuen. Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Salbeiblätter darin knusprig braten. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Auflaufform in den Ofen schieben und den Zucchini-Ziegenkäse-Fächer in 15-20 Minuten überbacken. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel leicht anbraten. Den Reis dazugeben und aufwärmen. Die Schale der Zitrone abreiben und zusammen mit der Crème fraîche und der Brühe zum Reis geben und gut vermischen. Die Salbeiblätter am Ende über das Risotto bröseln.
Nutritional value /z/u/zucchini-ziegenk_se-klein.jpg
Type of Dish Vegetarisch
Type of Kitchen Mediterrane
Recipe PDF {"name":"rezept Zucchini-Ziegenk\u00e4se-F\u00e4cher und Zitronen.pdf","path":"catalog\/product\/recipe-files\/rezept_Zucchini-Ziegenk_se-F_cher_und_Zitronen.pdf","type":"application\/pdf","size":"439722","url":"https:\/\/www.psfoodandlifestyle.nl\/media\/catalog\/product\/recipe-files\/rezept_Zucchini-Ziegenk_se-F_cher_und_Zitronen.pdf"}
Static block Catalog Events Lister
Phase 2A
Based on (g) 100
Energy kcal 382
Fat 20.200000
Carbohydrate 21.000000
Proteins 28.600000
Based on in ml Nein

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Zucchini-Ziegenkäse-Fächer und Zitronen Risotto mit Salbeibutter
Ihre Bewertung